09.02.17 – 45 Jahre Klettern in der Sächsischen Schweiz

2 Februar 2017

Das Elbsandsteingebirge gehört mit seinen 6000 Gipfeln zu den interessantesten Klettergebieten Europas. Paul Steinacker erzählt in seinem Vortrag von seiner ersten Kletterfahrt im Jahr 1972 nach Sachsen, den Erlebnissen mit Mitgliedern der Bergsteiger Nationalmannschaft der DDR sowie von Touren mit Bernd Arnold, der in den achtziger Jahren als einer der weltbesten Kletterer galt.

Der Vortrag beinhaltet Touren auf den Torstein, Falkenstein, Feufelsturm, Goldstein, Winklerturm und klassische Kletterrouten von Bernd Arnold bis zum Grad IXc. Zu der Fotoshow des Deutschen Alpenvereins sind alle Besucher herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Die nächsten Vorträge im Jahr 2017 sind:
9. März 2017 Das Wallis – Rund ums Matterhorn
6. April 2017 Marokko – Unterwegs im Land der Berber
12. Oktober 2017 Kilimanjaro – Höhentrekking am höchsten Berg Afrikas

Kontakt

footer-logo