Bekämpfung von Höhenangst

5 Juli 2018

Die Kletterhalle Sauerland bietet seit Herbst 2017 ein neues Angebot zur Bekämpfung von Höhenangst an. In dem mehrstündigen Kurs setzten sich die Teilnehmer mittels der  Konfrontationstherapie mit der Angst in der Höhe auseinander. Sich der Angst stellen und unter fachkundiger Anleitung langsame Schritte in die Höhe zu wagen – immer gesichert und mit persönlicher Betreuung durch unsere Trainer. Situationen werden reflektiert, Vertrauen und Selbstvertrauen wird aufgebaut, wobei die Angst akzeptiert und kontrolliert wird.

Die Angst kann in dem Kurs dadurch überwunden werden, indem man sich der angstverursachenden Situation bewusst aussetzt. Hier gehen wir jedoch ganz behutsam vor. Wir bewegen uns erst an der Kletterwand in geringer Höhe, machen Balance-, Tritt- und Vertrauensübungen. Die Teilnehmer werden dabei immer stärker mit der Angst und Höhe konfrontiert und entscheiden selbst wie weit sie gehen. Die Höhe wird im Laufe der Übungen als „normal“ und nicht als angstbelastet empfunden.

Ein Kursblock von ca. zwei Stunden kostet 49,00 Euro inkl. Trainer, Ausrüstung, Kletterwand, Hochseilgarten etc. Interessenten können sich gerne per E-Mail bei uns informieren: info@freizeitwelt-sauerland.de

Bericht in der Westfalenpost zu unserem Training gegen Höhenangst.

Kontakt

footer-logo