DAV-Monatstreff: Auf Zeitreise am Matterhorn

13 Januar 2019

Lost Places Photography – Auf Zeitreise am Matterhorn

Am Donnerstag, dem 14. Februar 2019, um 19.30 Uhr präsentiert Thomas Tigges in einer Bildershow „Lost Places Photography – Auf Zeitreise am Matterhorn“.

Das Matterhorn als Inbegriff eines Berges, mit seiner Erstbesteigung als Meilenstein in der Geschichte des Alpinismus, ist für viele Bergsteiger ein Lebenstraum. Nicht weit vom Matterhorn lassen sich auch weniger bekannte Orte in völliger Abgeschiedenheit aufsuchen. Eine schwer zu erreichende verlassene Bergstation auf dem Furggengrat ist Entstehungsort für eindrückliche Aufnahmen aus dem Genre der Lost Places Photography. Bilder der Breithorn – und Matterhornbesteigung ergänzen dieses sonst selten besuchte alpine Ziel. Im Rahmen einer Foto- und Videopräsentation werden Eindrücke dieser besonderen Spielart der Fotografie gezeigt. Interessierte sind herzlich zu der bebilderten Reise zum wohl prominentesten Alpengipfel und seiner Umgebung eingeladen.

Zu der Fotoshow des Deutschen Alpenvereins sind alle Besucher herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Kontakt

footer-logo