DAV-Monatstreff: Camino del Norte – Spanischer Küstenjakobsweg

8 Januar 2019

Am Donnerstag, dem 10. Januar 2019, um 19.30 Uhr präsentiert Jürgen Müller aus Warstein in einer Bildershow den spanischen Küstenjakobsweg  – Camino del Norte. 

Während zwei Drittel aller Pilgerer den bekanntesten Jakobsweg – den Camino Francés – gehen, führt der weniger besuchte Küstenweg, von Irun im Baskenland an der Nordküste Spaniens und damit unmittelbar am Meer entlang. Tolle Ausblicke auf den Atlantik und schöne Strandabschnitte wechseln sich auf diesem Weg mit bergigen Abschnitten durch Wälder und Wiesen ab. Der teilweise anstrengende, aber landschaftlich wunderschöne Weg führt durch spannende Städte wie San Sebastian und Bilbao. Ab Oviedo geht es dann weiter auf dem „Camino Primitivo“, der als der anspruchsvollste aller Jakobswege gilt. Viele Höhenmeter und ein ständiges Auf und Ab begleiten den Pilger auf seinem Weg bis zum Zielort nach Santiago de Compostela an das Grab des Apostels Jakobus.

Zu der Fotoshow des Deutschen Alpenvereins sind alle Besucher herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Kontakt

footer-logo