DAV-Monatstreff: Deutschland-Radweg von 0 auf 2962 Meter!

26 März 2019

Am Donnerstag, dem 11. April 2019, um 19.30 Uhr zeigt Hermann Schmidt den Deutschland-Radweg: Von Null auf 2962 m – Mit dem Fahrrad von der Ostsee nach Garmisch und zu Fuß auf die Zugspitze.

Hermann Schmidt und Friedhelm Antons fuhren im Sommer 2018 mit dem Fahrrad auf einer direkten Route quer durch Deutschland von Flensburg nach Garmisch-Partenkirchen (1366 km). Auf vierzehn abwechslungsreichen Tagesetappen wurden die wesentlichsten Landschaftsbereiche wie die Norddeutsche Tiefebene, der Mittelgebirgsgürtel und das Vorland bis zu den Alpen ausschließlich mit Muskelkraft „erfahren“. Von den Container-Schiffen des Nord-Ostsee-Kanals über die Fachwerkstädte an Weser, Werra, Main und Romantischer Straße bis zu Bayerns Zwiebeltürmen ergab sich eine beeindruckende Vielfalt an kulturellen, technischen und historischen Sehenswürdigkeiten. Mit der Besteigung der Zugsitze bekam die Tour abschließend zusätzlich auch noch ihre Höhendimension, weil Deutschland vom Nullpunkt am Flensburger Hafen bis zum höchsten Punkt durchradelt und erwandert wurde. Ereignisse wie die Begegnung mit dem Langstreckenwanderer „Eddy aus Bremen“, das Stadtfest in Schweinfurt oder das Miterleben des Kranabbaus auf der Zugspitze sorgten für unerwartete Eindrücke.

In einer aufwändig gestalteten Live-Präsentation mit Fotos- und Videosequenzen werden dem Zuschauer die vielfältigen Landschaftserfahrungen, Erlebnisse und Begegnungen der Tour unterhaltsam nahe gebracht. Wo sonst kann man Deutschland in zwei Stunden erleben?

Zu der Fotoshow des Deutschen Alpenvereins in der Kletterhalle Sauerland in Schmallenberg sind alle Besucher herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Kontakt

footer-logo