Allgemein

  • 06.07.18 - Krabbelvormittag
    Geöffnet von 09:30 – 12:30 Uhr!Kinder zahlen nur 4,00 € und Erwachsene 3,00 €.…
  • Abenteuercamp - Sommer 2018
    Abenteuercamp - Sommerferien 2018Komm mit ins Abenteuerland! Es ist wieder soweit: vom 6. August bis 10. August findet wieder unser Abenteuercamp…
  • Unsere neue Internetseite
    Herzlich Willkommen auf unserer neuen Website der Freizeitwelt Sauerland.Gönnt Euch einen Moment Auszeit vom Alltag, denn Freizeit ist ein hohes…
  • 29.04.18 - Verkehrsinfo Landesmusikfest
    Das Landesmusikfest des Volksmusikerbundes NRW findet vom 27. – 30.04.18 Schmallenberg statt.Mit dem großen Festzug am Sonntag, 29. April 2018…
  • 13.01.17 - Ein Hoch auf Schmallenberg
    EIN HOCH AUF SCHMALLENBERG! Unter dem Motto „AUF EIN BIER“ sind alle Bürgerinnen & Bürger der Stadt Schmallenberg herzlich eingeladen.Wir stoßen…
  • Bis Sonntag jeden Tag schon ab 10.00 Uhr geöffnet
    Egal wie gut oder schlecht das Wetter die nächsten Tage auch werden wird, bei uns könnt Ihr trocken und ohne…
  • Neue Kurse im Jahr 2017!
    Männer Level-4-Training Montags um 19.00 Uhr. Eine Stunde Power-Training für den ganzen Körper. Jeder kann mitmachen - egal ob Sportler oder Couch-Surfer.…

Öffnungszeiten zum Jahresende

Die Freizeitwelt Sauerland hat an den beiden Weihnachtsfeiertagen geschlossen. An Heiligabend und Silvester haben wir jeweils von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet. An allen anderen Tagen während der Weihnachtsferien in Nordrhein-Westfalen haben wir ab 10:00 Uhr geöffnet.

Krabbelvormittage 2019

Die Termine für die Krabbelvormittage im Jahr 2019 stehen fest. Das Thiko Kinderland ist an den Tagen von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet und der Eintritt kostet für Kinder nur 4,00 Euro und für Erwachsene 3,00 Euro.

  • Freitag, 11. Januar 2019
  • Freitag, 8. Februar 2019
  • Freitag, 1. März 2019
  • Freitag, 5. April 2019
  • Freitag, 3. Mai 2019
  • Freitag, 7. Juni 2019
  • Freitag, 5. Juli 2019
  • Freitag, 6. September 2019
  • Freitag, 4. Oktober 2019
  • Freitag, 8. November 2019
  • Freitag, 6. Dezember 2019

DAV-Monatstreff: Camino del Norte – Spanischer Küstenjakobsweg

Am Donnerstag, dem 10. Januar 2019, um 19.30 Uhr präsentiert Jürgen Müller aus Warstein in einer Bildershow den spanischen Küstenjakobsweg  – Camino del Norte. 

Während zwei Drittel aller Pilgerer den bekanntesten Jakobsweg – den Camino Francés – gehen, führt der weniger besuchte Küstenweg, von Irun im Baskenland an der Nordküste Spaniens und damit unmittelbar am Meer entlang. Tolle Ausblicke auf den Atlantik und schöne Strandabschnitte wechseln sich auf diesem Weg mit bergigen Abschnitten durch Wälder und Wiesen ab. Der teilweise anstrengende, aber landschaftlich wunderschöne Weg führt durch spannende Städte wie San Sebastian und Bilbao. Ab Oviedo geht es dann weiter auf dem „Camino Primitivo“, der als der anspruchsvollste aller Jakobswege gilt. Viele Höhenmeter und ein ständiges Auf und Ab begleiten den Pilger auf seinem Weg bis zum Zielort nach Santiago de Compostela an das Grab des Apostels Jakobus.

Zu der Fotoshow des Deutschen Alpenvereins sind alle Besucher herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

DAV-Monatstreff: 4000er Highlights der Schweizer Alpen

Am 13. Dezember 2018, um 19.30 Uhr präsentiert Hermann Schmidt in einer Bildershow die Highlights der Schweizer Bergwelt. 4000 – eine Höhenzahl, die auf Bergsteiger elektrisierend und magisch wirkt. Ebenso wirksam sind die Namen der bekanntesten dieser Berge. Von den 82 Viertausendern der Alpen liegen die meisten in den Schweizer Alpen.

Gestartet wird mit dem Reigen der Berner Alpen. Mönch, Jungfrau, Finsteraarhorn und Aletschhorn gruppieren sich um die Eisflächen von Konkordiaplatz und Aletschgletscher. Mit der „Himmelsleiter“ des Biancogrates besitzt der Piz Bernina im Kanton Graubünden einen der schönsten Gratanstiege im Alpenraum. Am Nadelgrat bei Saas Fee können gleich mehrere Viertausender „abgearbeitet“ werden. Allerdings sorgt hier ein Notbiwak für unerwartete Spannung. Zermatt wird dominiert vom Matterhorn. Kein anderer Berg ist in der Welt so bekannt, kein anderer Berg wird so oft bestiegen. Gezeigt wird der Aufstieg über die Hörnligrat-Route. Der Vortrag nimmt die Zuschauer unmittelbar mit auf etwa ein Dutzend der Schweizer Viertausender.

Zu der Fotoshow des Deutschen Alpenvereins sind alle Besucher herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Level-4-Training für Frauen und Männer

Für alle die fit und aktiv durch den Winter kommen wollen, startet ab Mitte November wieder jeden Montag ab 19.00 Uhr unser erfolgreiches Level-4-Training!

Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination – aus diesen Inhalten setzt sich unser spezielles Workout-Programm zusammen. Ein Training mit hoher Intensität, welches sich für Männer und Frauen eignet! Dabei spielt es keine Rolle, wie trainiert die Teilnehmer sind. Ob Anfänger oder ambitionierter Sportler – das Level-4-Training ist für jeden geeignet, wer seine Fitness und Leistungsfähigkeit steigern will.

Vier Einheiten zu je 60 Minuten kosten 49,00 Euro. Anmelden kann man sich telefonisch unter 02972/978555 oder per E-Mail an info@freizeitwelt-sauerland.de.

Reparatur von Kletterschuhen!

Bis zum 12. September 2018 könnt Ihr Eure alten Kletterschuhe bei uns in der Kletterhalle Sauerland zur Reparatur vorbeibringen. Egal ob kaputte Sohlen, Löcher im Gummi, beschädigte Nähte – alte Schuhe werden wieder fit zum Klettern gemacht – wir kümmern uns um den kompletten Service.

Bekämpfung von Höhenangst

Die Kletterhalle Sauerland bietet seit Herbst 2017 ein neues Angebot zur Bekämpfung von Höhenangst an. In dem mehrstündigen Kurs setzten sich die Teilnehmer mittels der  Konfrontationstherapie mit der Angst in der Höhe auseinander. Sich der Angst stellen und unter fachkundiger Anleitung langsame Schritte in die Höhe zu wagen – immer gesichert und mit persönlicher Betreuung durch unsere Trainer. Situationen werden reflektiert, Vertrauen und Selbstvertrauen wird aufgebaut, wobei die Angst akzeptiert und kontrolliert wird.

Die Angst kann in dem Kurs dadurch überwunden werden, indem man sich der angstverursachenden Situation bewusst aussetzt. Hier gehen wir jedoch ganz behutsam vor. Wir bewegen uns erst an der Kletterwand in geringer Höhe, machen Balance-, Tritt- und Vertrauensübungen. Die Teilnehmer werden dabei immer stärker mit der Angst und Höhe konfrontiert und entscheiden selbst wie weit sie gehen. Die Höhe wird im Laufe der Übungen als „normal“ und nicht als angstbelastet empfunden.

Ein Kursblock von ca. zwei Stunden kostet 49,00 Euro inkl. Trainer, Ausrüstung, Kletterwand, Hochseilgarten etc. Interessenten können sich gerne per E-Mail bei uns informieren: info@freizeitwelt-sauerland.de

Bericht in der Westfalenpost zu unserem Training gegen Höhenangst.

Public Viewing

⚽️ Public Viewing in der Kletterhalle Sauerland! ⚽️

▶︎▶︎ Jetzt geht die Fußball-WM erst richtig los! 🏆🥁 Nach dem nervenaufreibenden Spiel gegen Schweden am vergangenen Samstag geht es morgen in das entscheidende dritte Gruppenspiel. Wir übertragen das Spiel Deutschland 🇩🇪 gegen Südkorea 🇰🇷 natürlich wieder live ab 16 Uhr auf unserer großen Leinwand. 🎬

Während die Erwachsenen mit einem kühlen Getränk das Spiel verfolgen 🍻🍹, können die Kinder in Thikos Kinderland spielen und toben (reguläre Preise im Kinderland)! Freut euch auf entspannte Stunden mit der ganzen Familie. 😃

Kontakt

footer-logo